Einträge von Anna Punke-Dresen

,

Interview: Warum Menschen aus Eritrea fliehen

Die meisten Geflüchteten, die HAMBURGER*MIT HERZ in Hamburg bei der Integration unterstützt, stammen aus Eritrea. Eritrea ist ein kleines Land in Ost-Afrika mit nur 5 Millionen Einwohnern, aus dem jedes Jahr viele Tausend  fliehen. Ein Land, über das die Meisten nichts wissen. Warum fliehen Menschen von dort? Wie ist die Lage im Land? Dr. Nicole […]

Auf Foto-Reise nach Äthiopien

Am 25. Januar, 18 Uhr eröffnen wir in den Räumen der HERZKAMMER eine neue Ausstellung. „Das Leben in Mekerie“ heißt sie und nimmt mit auf die Reise in unser Patendorf in Äthiopien. Mit dieser Ausstellung möchten wir Ihnen den Alltag und die Kultur der Menschen aus dem äthiopischen Dorf Mekerie näher bringen. Das beharrliche Leben, […]

, ,

Es gibt was Neues von unserem Mentoring-Projekt: Ab sofort ist bei uns jeden Mittwoch „MenteeMittwoch“. Dann gibt es jeweils ein aktuelles Video, in dem wir Menschen vorstellen, die sich eine Mentorenschaft wünschen, Menschen, die in dem Projekt mitarbeiten und mehr. Unsere aktuellen Videos finden Sie hier (unser Youtube-Kanal) und auf unserer Facebook-Seite. Noch Fragen, Anregungen? Interesse, einen Neu-Hamburger […]

,

Gemeinsam Singen auf dem Kirchplatz

Es darf gern laut werden bei unserem neuesten Projekt! Wir laden ein zum gemeinsamen offenen Singen auf dem Kirchplatz von St. Markus Hoheluft. Eingeladen sind alle, die Lust zum Singen haben – Herkunft und Vorkenntnisse sind völlig egal! Für die musikalische Begleitung (und die Liederbücher) sorgt das Hamburger Duo „Kabel Jo„. Gerüchten zufolge wird es […]

, ,

Stiftungswoche: Mehr Raum für gute Taten!

In der Hamburger Stiftungswoche vom 9. bis 13. Oktober wird die HERZKAMMER zum Raum für gute Taten. Täglich kann man von 13 bis 20 Uhr vorbeikommen, sich an der „Wand der guten Taten“ inspirieren lassen, ein Kärtchen mitnehmen und einfach etwas Gutes tun. Gemeinsam mit der Stiftung „Gute Tat“ wollen wir eine Woche lang zeigen, wie […]