Frischer Sommersalat mit Radieschen und Nektarine 

Zutaten für 4 Portionen
Für den Salat: 
4 bunte Salatherzen
1 mittelgroßer Radicchio
1 Bund Radieschen
5 Nektarinen
200 g (veganer) Feta
Für das Dressing:
4 EL Honig-Balsamico Essig
4 EL Olivenöl
1 TL Agavendicksaft
Pfeffer und Salz
Zubereitung: 
  1. Salatherzen und Radicchio verlesen, waschen und trocken schleudern. Anschließend in mundgerechte Stücke reißen oder schneiden.
  2. Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Nektarinen waschen, trocken tupfen und halbieren. Den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Veganen Feta zerbröseln oder in Würfel schneiden.
  4. Salat, Radieschen und Nektarinen in einer Schüssel mischen.
  5. In einem hohen Gefäß alle Zutaten für das Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit etwas Wasser verdünnen.
  6. Das Dressing erst direkt vor dem Servieren über den Salat geben und noch einmal gut durchmischen. Den veganen Feta zum Salat reichen.